Grosse Koalition im Landkreis?

SPD und CDU wollen das Land unter sich aufteilen

Im Januar 2014 hat Kirsten Fründt (SPD) ihr neues Amt als Landrätin übernommen. Sie hatte sich in der Stichwahl mit 60% der Stimmen durchgesetzt, auch gegen unseren Kandidaten Karsten McGovern (22 % im 1. Wahlgang). Viele Wählerinnen und Wähler der GRÜNEN haben sie mit der Hoffnung auf einen alternativen Politikstil in der Stichwahl gegen den CDU-Kandidaten unterstützt. Besonders in Marburg hat Kirsten Fründt starke Unterstützung erfahren (68%). Nun aber verhandelt Frau Fründt und die SPD mit der CDU über die Bildung einer Großen Koalition. Hauptzweck der Großen Koalition ist die vorzeitige Abwahl von Karsten McGovern (GRÜNE) und die Neuwahl eines CDU-Mannes zwei
Jahre vor der Kommunalwahl. Hier die Erklärung unseres Kreisverbandes dazu.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.