Wir brauchen mehr Windkraftanlagen

Die Fraktion besichtigt ein Windrad in Bad Endbach

Copyright: Heiko Krause

Die Windkraft ist, ganz im Gegenteil zu den umweltschädlichen und hochsubventionierten Kohlekraftwerken, neben der Wasserkraft die wirtschaftlichste Energiequelle. Darüber hinaus ist sie überaus nachhaltig. Das gilt heute auch im Binnenland. Und wenn wir die Energiewende erreichen wollen, geht das ohne Windkraft nicht.

Immerhin beschloss der Kreistag bereits 2007 ein klares Klimaschutzziel, das für den Kreis auch den vollständigen Ersatz fossiler und atomarer Energieträger durch erneuerbare Energien bis 2040 festlegt. Um dieses Ziel zu erreichen ist der Ausbau der Windkraft unverzichtbar


Der Verwaltungsgerichtshof hat kürzlich die Regelungen zur Windkraft im Regionalplan Mittelhessen gekippt. Bislang waren dort Windkraft-Vorrangflächen ausgewiesen – nur dort durften Windräder aufgestellt werden. Damit sollte einem Wildwuchs vorgebeugt werden.

Vor dem Windrad

Copyright: Heiko Krause

Die Stadt Alsfeld hatte dagegen geklagt, da sie entlang der A 5 Windräder aufstellen wollte und recht bekommen. Damit gilt nun, dass Städte und Gemeinden, aber auch private InvestorInnen, in Mittelhessen vorerst selbst bestimmen dürfen, wo sie Windkraftanlagen aufbauen. Konkret heißt das, dass Städte und Gemeinden, die den Bau von Windkraftanlagen weiterhin steuern wollen, entweder einen Flächennutzungsplan aufstellen, in dem sie selbst festlegen, wo gebaut wird, oder allein die Regelungen des Baugesetzbuches gelten.

Diese Ausnahmesituation gilt allerdings nur so lange, bis die Regionalversammlung in Mittelhessen einen neuen „Teilplan Energie“ im Regionalplan beschlossen hat. Wegen des relativ aufwändigen Verfahrens wird dies aber frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2013 der Fall sein.

Hier einige Artikel zum Thema:

Die Kreistagsfraktion besichtigt die Windräder in Bad Endbach

Die Grüne Fraktion in der Regionalversammlung

Projekte im Landkreis/Klimaschutzkonzept des Landkreises

Kommunalwahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen Marburg-Biedenkopf

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.